fit4excellence

Gesunde, motivierende und leistungsförderliche Arbeitsbedingungen an Hochschulen

Die Tagung fand vom 25.-26.09.2014 an der Medizinischen Universität Graz statt. Untersuchungen zeigen, dass MitarbeiterInnengesundheit und -leistungsfähigkeit unabdingbar mit den Arbeitsbedingungen verknüpft sind. Die erste österreichische Tagung „fit4excellence“ geht der Frage nach, inwieweit österreichische bzw. deutschsprachige Hochschulen ein Arbeitsumfeld bieten, das exzellente Leistung ermöglicht. Welche Parameter fördern gute Arbeitsbedingungen? Welche Potentiale können unter gegebenen Rahmenbedingungen
noch ausgeschöpft werden? Und: Welche Handlungsspielräume bieten sich dabei für die Entscheidungs- und VerantwortungsträgerInnen im Hochschulsegment?